quantenstark logo

Der Bewusstseinswandel braucht Dich

So wecken wir gemeinsam hunderttausende
weitere Menschen auf.

André Göttler

von André Göttler

Zum aktuellen Beitrag >>>

September 2020


Liebe Leserin, lieber Leser

ein erwachter Mensch kann selten einen „schlafenden“ Menschen mit Fakten aufwecken.
Das liegt in der Regel am „Schwingungsunterschied“. Umso höher die „Schwingung“, umso mehr Dinge kann der Mensch für sich erkennen. Eigentlich ist es wie beim Bergsteigen: Umso höher man steigt, umso mehr Sichtweite hat man. So bringen neue Perspektiven auf Situationen und Geschehnisse neue Räume für Heilung.

Doch wie erhöhen wir weiterhin unsere Schwingung und geben gleichzeitig unseren Mitmenschen die Möglichkeit Gleiches zu tun – ohne sie zu manipulieren?

Alleine, wenn wir heute beschließen anderen Menschen wertfrei und mit einem Gefühl der ehrlichen bedingungslosen Annahme zu begegnen, wird das weitere sehr große Tore für die Menschheit öffnen. Wir wecken so hunderttausende weitere Lichtarbeiter auf.

Wertfreies Begegnen bedeutet über andere nicht vorschnell zu urteilen oder sie vorschnell zu bewerten. Denn eine Bewertung kommt immer aus dem Verstand. Verzichtest Du darauf, bist Du automatisch mehr mit Dir selbst verbunden und Dein Gegenüber fühlt sich in seiner Ganzheit angenommen. Dein Verstand (die Ratio, die Logik) bleibt stumm.

Begegnest Du so anderen Menschen, wäre es gut, wenn Du auf eine Intention verzichtest. Denn machst Du das nur, um andere wachzurütteln, ist das Manipulation. Vielmehr geht es um eine ehrliche bedingungslose Annahme und Segnung. Du kannst zum Beispiel denken: „Es ist gut, dass Du so bist wie Du bist – ich segne das Göttliche, Allumfassende in Dir“. Damit schaffst Du auch zusätzliche Räume für Heilung. Heilung setzt immer Akzeptanz von dem, was gerade ist, voraus.

Setzt Du das um, ist die Begegnung mit anderen Menschen nicht mehr durch den Verstand geprägt. Dadurch öffnen sich weitere Tore in ihnen und: in DIR!

Die Folge: Deine Schwingung und die Schwingung anderer Menschen erhöhen sich. Das ist wichtig, denn es gibt kaum einen Menschen auf der Erde, der sich nicht sehnlichst danach sehnt, bedingungslos angenommen zu werden. Du wirst bemerken, wenn es Dir gelingt Deine lieben Mitmenschen frei von Intention und Bewertung anzunehmen (und ja, es braucht Übung) wirst Du Dich plötzlich vom Licht zum Leuchtturm entwickeln. Heilung tritt in die Welt. Dein Ego wird leise und Deine Spiritualität hält in Deinem Alltag Einzug. Denn Spiritualität ist nicht etwas, das nur montags im Yoga-Kurs gelebt sein will oder morgens beim Meditieren – Spiritualität ist dann etwas, das Dich ganz erfasst.

Auch wenn es ein paar Monate dauern kann, die Bewertung von anderen Menschen aufzugeben – es lohnt sich. Du wirst merken, dass Du plötzlich ruhiger bist. Aktuelle Nachrichten machen Dir nichts mehr aus, Sicherheit zieht in Dir ein. Das Außen beschäftigt Dich immer weniger und das ist wichtig, denn:

Deine Resonanz entscheidet über Deine Lebensqualität und die Lebensqualität tausender weiterer Menschen!

Für den gemeinsamen Wandel!

Bleibe wach, bleibe lichtvoll.

Lebe!

Entfalte Dein Selbst!

Lass Dein Licht leuchten und Dein Herz fühlen.

Wertfrei und mit einem Lächeln!

Teile diese Botschaft und wecke damit viele weitere Menschen auf!

In Liebe

André Göttler

29.09.2020, Danke!!!

Vielen herzlichen Dank für das zahlreiche Teilen dieser Botschaft in Telegramm, Whats-App, E-Mail und Facebook und die Unterstützung für den Bewusstseinswandel!

Um die Frage zu beantworten, wie der Bewusstseinswandel vollzogen wird und wir eine neue schönere, bewusste Welt erschaffen, haben wir einen Online-Seminarmitschnitt vom Seminar "Frequenzen ganzheitlich betrachtet" veröffentlicht.


Hier ist die Agenda des Mitschnitts:

1:10 Wie sich jetzt eine neue Welt erbaut
13:44 Wie wir den Variantenwechsel von 4D (Erde 1) hinzu 5D schaffen und wie Du aus der Matrix aussteigst (Erklärungsmodell für den Verstand)
17:55 Wie der Verstand uns beim Ziele setzen begrenzt
25:58 Wie ein bewertungsfreier Alltag Dein Selbst entfesselt und andere Menschen manipulationsfrei an ihr Licht erinnert.
29:30 Warum Menschen nicht mit Fakten, sondern nur mit Schwingungserhöhung überzeugt werden können

Viel Freude damit:

Liebe heißt teilen. Es wäre schön, wenn Du diese Webseite mit Deinen Freunden teilst:

Dieser Artikel wurde von André Göttler im September 2020 erstellt und für Quantenstark & Glasklar veröffentlicht

Zum vorherigen Beitrag >>>

ABONNIERE UNSERE TELEGRAMM-GRUPPE