quantenstark logo

Zeitqualität: Auf das kommt es
bis Dezember 2020 an!

Hinter Chaos verbirgt sich immer noch die göttliche Ordnung

André Göttler

von André Göttler

21. Oktober 2020


Liebe Leserin, lieber Leser

gestern war die Tagesqualität so klar, dass ich ohne danach zu streben, ständig Botschaften - meist von Metatron erhielt, die ich mit Euch teilen möchte.

Ich möchte sie gerne in einer Sprache wiedergeben, die klar benennt, was jetzt wichtig ist.

Generell ging es gestern um das, dass unser Fokus unsere Realität und hinter jedem Chaos immer noch die göttliche Intelligenz und Ordnung unser Leben bestimmen. Das ist soweit nichts Neues – im Zusammenhang mit dem aktuellen Zeitgeschehen jedoch wichtiger denn je.

Frage Dich bitte, welcher Konsum (über Deine Ohren, Augen usw.) Dich in positive Gedankenmuster, in Dein Herz, in Deine Intuition und Deine Lebensaufgabe bringt und welcher Konsum, Dich in Aufregung, Wut, Angst oder Zweifel bringt.

Du wirst feststellen, dass schon alleine eine Fokus-Verlagerung (z.B. weg von den Nachrichten usw.) zu einem deutlich gesteigerten Wohlbefinden führt.

Auch wirst Du sehen, wenn Du dazu verleitet bist, immer wieder Themen der Wut, der Aufregung, des Kampfes usw. durch Deinen Konsum zu Dir zu holen, dass Du noch nicht heil bist. Denn in Wirklichkeit ist die Projektion von Wut-, Kampf-Energie usw. (z.B. gegen die Medien) nur ein Anteil von Dir, der ins Außen abgespalten wurde oder eine Versuchung in der 3-Dimensionalität (Matrix) gefangen zu bleiben.

Mit "Anteil" meine ich: Ein Teil Deines erfahrenen Selbst  (im Sinne von Erfahrung, die Du gemacht hast), wurde durch eine Erfahrung, die Dir nicht gefallen hat, abgespalten und existiert im Außen bis er wieder integriert ist. Durch Stille (z.B. Medien ausschalten und in die Natur) kannst Du erkennen auf wen du wirklich wütend bist (z.B. Kindheitsereignisse, Erziehung oder ganz anderes etc.)  und Du kannst diesen Anteil von nun an annehmen und in die Heilung bringen (zum Beispiel über die Annahme des äußeren Anteils zurück ins Herz).

Dieser Schritt ist notwendig für Deinen Aufstieg in die Ganzheitlichkeit (Erde zwei, neue Erde, fünfte Dimension etc.). Denn in der Ganzheitlichkeit existiert reines Bewusstsein über das, was wir tust (Deine Absichten, Handlungen usw.). Hier ist kein Platz mehr für von Dir Abgespaltenes. Deswegen können wir davon ausgehen, dass es dann kaum noch  Menschen geben wird, die aus der Absicht destruktiver Strukturen heraus handeln. Was unweigerlich zum Weg in die Liebe und in die Freude führen wird.

So entsteht die neue Welt.

Weil die gestrigen Botschaften sehr viel Input waren, werde ich in den nächsten Wochen immer wieder einige Youtube Videos dazu veröffentlichen, um sie an Dich weiterzugeben.

Das erste Video habe ich heute für Dich aufgenommen und das findest Du hier und auf Youtube: 
Bitte lies auch meine universelle Herzensbotschaft unter dem Video!

Schau dir dieses erstaunliche Video an!



Universelle Herzensbotschaft für Dich:

Bitte verstehe, es ist jetzt bis Dezember enorm wichtig zu beobachten, wo Dein Fokus liegt und ihn nach innen zu richten. Für den Wandel. Für den Wandel, der zuerst in Dir und dann in Deinen Nächsten stattfindet, ehe er im Außen sichtbar werden kann.

Vertraue nur dem, der Dein Herz zum Schwingen bringt und Dein Licht lächeln lässt. Alles andere gehört zu dem, das Dich in der 3-Dimensionalität gefangen hält. Brech aus.

Wach auf.

Jetzt.

Alles Liebe

Dein 
André Göttler

Lass uns viele Menschen für den Aufstieg erreichen und in Liebe teilen. Teile diese Webseite mit Deinen Nächsten:

Um immer auf dem Laufenden zu sein und für tagesaktuelle Botschaften empfehle ich Dir unsere
Quantenstark & Glasklar Telegramm Gruppe zu abonnieren!

Dieser Artikel wurde von André Göttler im Oktober 2020 erstellt und für Quantenstark & Glasklar veröffentlicht

Zum vorherigen Beitrag >>>

ABONNIERE UNSERE TELEGRAMM-GRUPPE