quantenstark logo

Frühjahrsputz - Zeitqualität heute und bis ca. zwei Wochen nach Ostern

Wenn wir etwas Neues wollen oder uns ein Ziel setzen, zeigt sich zuerst, was uns auf dem Weg dorthin noch blockiert. Dies gilt es auf mehreren Ebenen zu erkennen und zu wandeln ...

André Göttler

von André Göttler

April 2021

... so ist es auch mit unserem Wachstum als Mensch. So viele von uns wünschen sich eine menschlichere Welt, in der das Herz unseren Alltag regiert. Eine Welt in der wir endlich frei sind. Wir sind direkt auf dem Weg dorthin, doch fordert dieser Weg auch seine Tribute (das Lösen von Blockaden).

In den letzten zwei Tagen hatten wir eine sehr hohe, kristalline, klare Zeitqualität. Wer schon gut in sich selbst ruhte, konnte sehr deutlich wahrnehmen (zum Beispiel durch einen Blick in die Natur), wie diese neue Zeitqualität, Freiheit und Schöpfertum fordert.

Diese Klarheit können wir jetzt in unser alltägliches Erleben sehr gut integrieren. Wenn Du gerade im Aufbau von etwas Neuem bist – dann gilt es jetzt: Volle Kraft voraus! Die Zeichen dafür standen nie besser.

Doch wie beim Entgiften fordert die neue Zeitqualität auch ihren Tribut (Fußnote 1):

Deswegen neigen wir momentan sehr stark dazu, schnell in emotionale Konflikte (Fußnote 2) oder Streitigkeiten zu fallen. Das ist auch nicht schlimm, es kann sich sowieso nur zeigen, was in uns vorhanden ist. Eigentlich ist es sogar gut, umso mehr wir in uns wandeln, umso freier werden wir (umso schneller kommen wir bei unserem wahren Selbst an).

Wichtig: Dabei geht es nicht um das Loslassen von Emotionen, sondern viel mehr um das Erkennen, wie die dafür ursächlichen Konflikte und Situationen erschaffen wurden. Das fördert enorm unsere Selbstverantwortung und unser Schöpferbewusstsein. Genau passend zur Zeitqualität (ich fühle das bis zwei Wochen nach Ostern).

Folgendes kann ich Dir bei Konflikten empfehlen:

# Sei ein bewusster Beobachter. Versuche bei Dir zu bleiben und zu sagen: „Ich übernehme die Verantwortung für diesen Konflikt, denn er ist ein Teil meines Inneren, doch werde ich (beispielsweise) nicht unnötig mit dieser Person streiten – sondern erkenne, dann wenn es für mich passt, den tiefen Zusammenhang dahinter." (Fußnote 3)

#  Lebe Gelassenheit. Das kostet keine unnötige Energie. (Fußnote 4).
Finde Harmonie in Deinem Inneren: Wende Jin Shin Jyutsu an, meditiere, mache Yoga und nimm  Deine neue, hinzugewonnene Ruhe mit in den Alltag.

Generell empfehlenswert ist es, jetzt unterstützend Dein Haus oder Deine Wohnung zu entrümpeln. Schaffe Klarheit und Raum für Neues. Bringe alles hinaus, das Dir nicht mehr gefällt. Gehe keinen Kompromiss ein. Wenn es Dir nicht gefällt, werfe es hinaus. Sei Dir gewiss, wenn es wertvoll für Dich war, kommt der Wert wieder mit frischer, neuer Lebensenergie zu Dir zurück. Mangel existiert nur im Kopf.

Genieß das Osterfest - 
es ist ein Fest der Auferstehung und des Erwachens. 
Es zeigt uns dieses Jahr deutlich, wo wir noch Schlafen und uns dringend reinigen und erneuern müssen.

Alles Gute für Dich und ein frohes Osterfest!

André Göttler


Für Dein tieferes Verständnis:

Fußnote 1:
Vielleicht hast Du das selbst schon erlebt: Entschlackst Du für mehr Wohlbefinden Deinen Körper, verlassen nicht nur Schadstoffe Deinen Körper, sondern auch Emotionen. Plötzlich können sich unvorhergesehen Wut, Traurigkeit oder Aggressivität zeigen.

Fußnote 2:
Konflikte entstehen, wenn unser wirkliches Inneres nicht das Erleben/Erschaffen kann, was es wirklich braucht, weil unser Verstand (unser Rahmen, unsere Begrenzung) das Neue nicht zulassen kann/will (zum Beispiel aufgrund von Verletzung in der Vergangenheit etc.).

Fußnote 3: 
Lies dazu passend auch den Blog-Beitrag:
Was Dir Begegnungen mit anderen Menschen zu sagen haben - https://www.quantenstark.de/blog/3

Fußnote 4:
Wenn Du Ruhe brauchst, oder Ängste auflösen möchtest – seh Dir dazu passend auch die zwei letzten Webinare (kostenfrei) an:

Ängste auflösen mit Jin Shin Jyutsu:
https://vimeo.com/530250878

Geborgenheit finden, auch wenn im Außen Stürme toben:
https://vimeo.com/526628559

Hier kannst Du den Beitrag teilen:

Vorherigen Beitrag lesen

Kennst Du schon unseren nächsten Live-Termin?

Online-Webinar

Warum der positive Einsatz von Technologien für den Bewusstseinwandel unentbehrlich ist - Vorstellung Lifespace Technologie

Datum erfahren - hier klicken!

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte
immer die wichtigsten Neuigkeiten:

ABONNIERE UNSERE TELEGRAMM-GRUPPE
NEWSLETTER-EINTRAG